Wahre Ladys: die Models auf Lena Hoscheks Laufsteg.

Make-up vom Laufsteg: Dramatische Pin-up-Looks bei Lena Hoschek

von Anne-Marie Jeroch -

Lena Hoschek ist eine österreichische Modedesignerin, bei deren Kreationen stets jede Menge Retro-Flair und eine große Liebe für die guten alten Zeiten mitschwingt. Ihre Entwürfe verstehen sich als Hommage an die weibliche Silhouette, die Taille rückt in den Mittelpunkt, die Hüften werden von verspielten Tellerröcken und sexy Pencilskirts in feinster 50er-Jahre-Manier umschmeichelt. Die 33-Jährige wird mittlerweile von prominenten Vintage-Fans weltweit verehrt – zu ihren Kundinnen zählen Show-Stars wie Enie Van De Meiklokjes oder Burlesque-Queen Dita Von Teese.

Wie die Diven der 50er Jahre

Topmodel Franziska Knuppe läuft regelmäßig für die Retro-Designerin und verkörpert mit ihrer sehr femininen, klassischen Schönheit den idealen Typus Frau für deren Kreationen. Bei einer großen Modenschau in Berlin, wo Lena Hoschek ihre Herbst/Winter-Kollektion 2014/2015 präsentierte, wurde jedes Model als verführerische Femme Fatale inszeniert – so hätten die Ladys auch ohne weiteres in einem Film Noir mitspielen können!

Der Teint

Für den leicht verruchten Look ist ein ebenmäßiger Teint unerlässlich und die Zuhilfenahme von stark deckendem Make-up obligatorisch. Hier darf ruhig dick aufgetragen werden – der momentan allseits beliebte Glow ist beim Pin-up-Look eher fehl am Platz. Stattdessen werden die Wangenknochen mit orangestichigem Rouge betont. Blasse Ladys können aufatmen: Für diesen Style sind helle Gesichtstöne ideal!

Die Augen

Hier stehen vor allem das bewegliche Lid und die Wimpern im Fokus, ein dramatischer Augenaufschlag ist Trumpf. Zunächst mit einem Primer grundieren, anschließend mit einem feinen Pinsel-Applikator den tiefschwarzen, matten Lidschatten auf dem Oberlid auftragen, über der Lidfalte Richtung Augenbrauenende geschwungen auslaufen lassen und gut verblenden, so dass ein weicher Übergang entsteht. Für extreme Intensität können selbstverständlich falsche Wimpern zur Hilfe genommen werden. Nun mit flüssigem Eyeliner einen geschwungenen Lidstrich ziehen, der ebenfalls katzenförmig ausfällt. Den unteren Wimpernkranz vorsichtig mit schwarzem Kajal nachziehen. Abschließend die Wimpern mit tiefschwarzer Mascara ausgiebig tuschen.

Der Mund

Hochpigmentiertes Korallrot lässt Nostalgie-Fans ins Schwärmen geraten. Kein Wunder also, dass Franziska Knuppe & Co. ebendiese Lippenfarbe tragen! Ein farblich passender Lipliner ist hier Pflicht. Unser Tipp: Um extra viel Vintage-Flair zu kreieren, sollte der Amorbogen extra betont werden – für einen klassischen Kussmund à la Sophia Loren!

Die Haare

Zunächst die Mähne akkurat seitlich scheiteln, mit Styling-Creme fixieren und die Haare ab Ohrhöhe abwärts mit einem breiten Lockenstab zu glamourösen Wellen formen. Anschließend mit einer weichen Bürste entwirren – so entsteht das klassische Retro-Volumen. Tipp: Niemals auf Hitzeschutzprodukte verzichten und mit viel (!) Haarlack fixieren.

Mehr zu :News-Look-Make-Up-Trend Make-up-Inspiration-Looks der Stars

Inspiration
Indefectible 24H Make-up 230 Radiant Honey
Indefectible 24H Make-up 230 Radiant Honey
Mascara Extra Volume Collagene Smokey Black
Mascara Extra Volume Collagene Smokey Black
Color Riche Le Vernis 401 Rouge Pin-Up
Color Riche Le Vernis 401 Rouge Pin-Up
Lippenstift Color Riche 115 Coral Red
Lippenstift Color Riche 115 Coral Red
Produkt Online Kaufen
    1. Unsere Empfehlungen
      für dich