Jennifer Knäble von Kopf bis Fuß in Weiß.

Jennifer Knäble: Im All White-Look auf der Berlinale 2015

von Nina Becker -

Am heutigen Sonntag geht die 65. Berlinale nach 10 Tagen zu Ende. Bereits am gestrigen Abend fand das Filmfest mit der glamourösen Gala rund um die Vergabe der Bären im Theater am Potsdamer Platz seinen krönenden Abschluss. Natürlich zeigten sich die Stars auf dem Roten Teppich noch ein Mal besonders glamourös und glanzvoll. TV-Moderatorin Jennifer Knäble demonstrierte in einem weißen Overall, wie verführerisch ein Hosenanzug als Alternative zur Gala-Robe wirken kann.

Marlene lässt grüßen

Ihr strahlend weißer, kragenloser Overall beeindruckte mit femininer Passform und einem atemberaubenden Dekolleté. Die leicht überschnittene, betonte Schulterpartie verlieh dem Hosenanzug einen futuristischen Touch. Der schmale, fast bis zur Taille reichende Ausschnitt war perfekt positioniert und wirkte so sexy und stilvoll zugleich.

Auch die weit geschnittene Hose im Marlenestil legte sich perfekt um die Kurven der blonden Moderatorin. Der passende Taillengürtel mit einer stilisierten Schnalle in Schleifenform sorgte für eine schöne Silhouette.

Edgy Akzente

Eine schwarze Leder-Clutch mit Nieten und die schwarz lackierten Fingernägel bildeten einen coolen, edgy Kontrast zum weißen Komplett-Look. Das sleek nach hinten gestylte, lange blonde Haar setzte das hübsche Gesicht der Moderatorin in den Fokus. Zu einem rosigen, strahlenden Teint funkelten Jennifer Knäbles blaue Augen unter kräftig schwarz getuschten Wimpern und prägnanten Eyeliner-Akzenten.

Der besondere Eyecatcher des glamourösen Gala-Make-ups waren die mit einem bordeauxroten Lip-Lacquer sensationell in Szene gesetzten Lippen.

Mehr zu :News-Look-Berlinale-Red Carpet-Red Carpet Mode-Looks der Stars

  1. Unsere Empfehlungen
    für dich