Am Ende finden sich alle Gewinner der Berlinale 2015 auf der Bühne ein.

Berlinale 2015: Die Gewinner

von Nina Becker -

Nach zehn Tagen, 19 Filmen und zahlreichen Roten Teppichen stehen sie fest, die Gewinner der Berlinale 2015. Seit jeher gilt der Berliner Filmpreis als Verleihung mit politischer Botschaft und auch in diesem Jahr wurden wieder Zeichen gesetzt. Der mit einem Ausreise- und Arbeitsverbot bestrafte iranische Regisseur Jafar Panahi erhielt in diesem Jahr den Goldenen Bären für sein Werk „Taxi".

Filme mit Botschaft

„Taxi" hätte eigentlich gar nicht existieren dürfen, denn der Filmemacher Panahi darf in seinem Land eigentlich nicht arbeiten. Trotzdem hat er es geschafft, bereits drei Geschichten auf Zelluloid zu bannen und auf die Leinwand zu bringen – international! Die Jury zeigte sich von dem diesjährigen Film, der von einer Taxifahrt durch die Stadt erzählt und mit drei Kameraeinstellungen auskommt, absolut begeistert: Jury-Präsident Darren Aronofsky spricht von einem „Liebesbrief ans Kino".

Regisseur Pablo Larrain gewann für seinen chilenischen Film „El Club" einen Silbernen Bären. Das Drama soll auf den unverantwortlichen Umgang der katholischen Kirche mit Missbrauch aufmerksam machen.

Publikums-Lieblinge

Die wichtigsten Schauspieler des Abends hießen Tom Courtenay und Charlotte Rampling. Die beiden wurden für „45 Years" mit dem Silbernen Bären als beste Darsteller ausgezeichnet und zeigten sich auf der Bühne begeistert von dem niedlichen Award.

Tosenden Applaus gab es, als der deutsche Film „Victoria" zur Sprache kam. Der amüsante Thriller, der die Geschichte eines Raubüberfalls in Berlin erzählt, galt als Favorit und begeisterte nicht nur die Jury. Für den Goldenen Bären hat es leider nicht gereicht, doch immerhin wurde die grandiose Kameraarbeit von Sturla Brandth Grøvlen aus Norwegen honoriert. Er durfte sich über einen Silbernen Bären freuen. „Victoria" wurde in einer einzigen Kamerafahrt gedreht und nicht geschnitten – bemerkenswert!

Mehr zu :News-Red Carpet-Berlinale-Festivals-Looks der Stars

  1. Unsere Empfehlungen
    für dich